Zalon Sommer Sale

Zalon Sommer Sale – Bis zu 30 Prozent Rabatt auf ausgewählte Artikel

Es ist wie es ist, Sale-Angebote sucht man bei Curated Shopping Anbietern wie Outfittery oder Kisura meist vergeblich, schließlich ist dies generell nicht Sinn der Kundenansprache. Anders verhält es sich bei Zalon, dem Personal Shopping Service des Online-Händlers Zalando, der mit dem Zalon Sommer Sale Kundenboxen mit bereits reduzierten Artikeln aus dem Zalando Katalog zusammenstellt.

Zalon Sommer Sale – Die Details

Es ist nicht das erste Mal, dass Zalon bei seinen Designer-Boxen den Rotstift ansetzt und die Stylisten Outfits bestehend aus reduzierten Artikeln kreieren. Bereits im Juni und Juli 2017 erhielten Kunden bei Bestellungen im Aktionszeitraum bis zu 50 % Preisnachlass auf Modeartikel in der zusammengestellten Outfit-Box.

Zudem bietet der Personal-Shopping-Service von Zalando während der kalten Jahreszeit mit der Winter Sale Box (#wintersalebox) die Option ein Outfitpaket zu bestellen, das bis zu 50 % mit Sales-Artikeln gepackt ist.

Pünktlich zum Start des Zalando Summer Sales (Aktionsstart: 17. Juni 2018), bei dem der Modeversandriese ausgewählte Artikel bis zu 50 % reduziert, beginnt nun auch der Zalon Sommer Sale (Aktionszeitraum: 17. Juni  bis 15. Juli 2018) , bei dem Kunden die Möglichkeit erhalten, ihre Box mit reduzierten Sommer-Styles aus dem Zalando Katalog „füllen“ zu lassen. Der Bestellvorgang unterscheidet sich dabei nicht wesentlich vom gängigen. Einziger Unterschied: Der Kunde muss seine Zalon Box über die jeweilige Sommer Sale Landingpage bestellen, um von der Kampagne profitieren zu können:

Verfügt man bereits über ein Zalon Kundenkonto, werden vorherige Angaben übernommen. Kunden können jedoch, falls gewünscht, Änderungen in Bezug auf die eigenen Stilangaben, die Stylistenwahl und/oder den Anlass der Bestellung vornehmen. Zalon Neukunden müssen zunächst ihr Profil durch Angaben zum eigenen Style erstellen, ihren persönlichen Stylisten wählen sowie ihre Vorstellungen zum Outfit vervollständigen.

Die Zalon Stilberater nutzen im Zeitraum der Aktion für ihre Online-Modeberatung vorrangig Artikel aus dem Zalando Sale Bereich. Sie erstellen die Looks in der Zalon Sale Box mit Artikeln, die teilweise reduziert sind. Der Anbieter verspricht einen Rabatt von bis zu 30 % in der Box.

Die Zalon Aktion kann ein guter „Köder“ für Neukunden sein, den oft als teuer verschrienen Service des Curated Shoppings einmal auszuprobieren. Und auch für Zalon Bestandskunden kann sich das Sale Angebot – nicht nur in Bezug auf die Ersparnis – lohnen. Sie erhalten so die Möglichkeit, die Stil-Optionen des eigenen Stylisten weiter auszuprobieren, einen neuen Modeberater zu wählen oder ein anlassbasiertes Sommeroutfit zum vergünstigten Preis zusammenstellen zu lassen.

 

Das könnte dich auch noch interessieren:
Zalon Design Wettbewerb zur Gestaltung der Zalon Winterbox
Personal Shopping in Leipzig – Erfahrungsbericht eines Mannes
Curated Shopping für stationäre Händler – Lohnt es sich?
PSV testet die Zalon Box

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.