Personal Shopping als Erlebnisgeschenk

Personal Shopping als Erlebnisgeschenk

Shoppen ist nicht jedermanns Sache. Das Herumlaufen in Geschäften, überlegen, ob man dieses oder jenes braucht oder nicht braucht, was kann man womit kombinieren und überhaupt: Das kann ganz schön in Arbeit ausarten! Daher bietet es sich an, die Dienste von Fachleuten in Anspruch zu nehmen. Diesbezüglich stellen wir Ihnen das Thema Personal Shopping als Erlebnisgeschenk vor, um eine Alternative zum Online Personal Shopping wie bei Zalon oder Outfittery aufzuzeigen.

Das erwartet Sie mit einem Personal Shopper

  • Personal Shopping als Erlebnisgeschenk KleiderschrankKleiderschrank-Check: Der Personal Shopper kann auf Wunsch zu Ihnen nach Hause kommen und mit ihnen gemeinsam die Sachen aus dem Kleiderschrank durchgehen. Hierbei wird geschaut, welche Kleidungsstücke zu unrecht in die hinterste Ecke verbannt wurden, wie vorhandene Sachen sich anders bzw. besser kombinieren lassen und welche Teile eher weniger zum Typ/Stil bzw. zur Körperform seines Besitzers passen. Außerdem werden Empfehlungen für fehlende Basics gegeben, die in keinem Kleiderschrank fehlen sollten.
  • individuelle Typ-Beratung: Was betont meine Figur sehr gut und bringt meine Vorzüge am besten zur Geltung? Chinohose oder Röhrenjeans? Streifen, Karos oder Blumenmuster? Hierbei wird sich Zeit genommen sowohl Ihre persönlichen Vorlieben in Sachen Stil und Farben als auch Ihre Körperform, Größe und eventuelle Problemzonen zu analysieren. Im Anschluss werden Empfehlungen gegeben, welche Kleidungsstücke am besten Ihre Persönlichkeit und Ihre Figur unterstreichen würden.
  • Shopping-Begleitung: Ihre Persönlichkeit soll sich auch in Ihrem Outfit wiederspiegeln und individuell auf Sie zugeschnitten sein. Der Personal Shopper führt Sie gezielt in Geschäfte und sucht verschiedene Outfits für Sie heraus. Dabei gibt er Ihnen Hinweise zu Kombinationsmöglichkeiten und weshalb diese Kleidungsstücke für Sie ausgewählt wurden. Hierbei werden Ihnen bewusst auch Stücke präsentiert, an denen Sie vorher wahrscheinlich vorbei gelaufen wären, um Ihnen auch neue Optionen aufzuzeigen und etwas Abwechslung in Ihre Garderobe zu bringen.
  • Styling und Accessoires: Das perfekte Make-Up, die richtige Handtasche oder der ideale Schuh gehören ebenso zum Outfit wie die passende Frisur. Sie erhalten somit eine Beratung von Kopf bis Fuß.

Personal Shopping als Erlebnisgeschenk Accessoieres

Je nachdem, was Sie sich wünschen, können die verschiedene Dienste eines Personal Shoppers gebucht und in Anspruch genommen werden.

Personal Shopping als Erlebnisgeschenk auf mydays.de

Wenn es um Erlebnisgeschenke geht, ist MyDays zumeist die erste Adresse, die aufgesucht wird. Auch wenn im Bereich Personal Shopping lediglich 26 Angebote angezeigt werden, lohnt es sich dennoch einen Blick darauf zu werfen. In verschiedenen Städten wie z.B. Leipzig, Nürnberg, Halle, München oder Hamburg wird Ihnen der Kleiderschrank-Check sowie begleitetes Shoppen angeboten. Ersteres kann für durchschnittlich 100€ gebucht werden und dauert in der Regel etwa zwei Stunden. Die Shopping-Tour mit dem Fachmann/der Fachfrau ist bereits für 120 bis 200€ erhältlich und schwankt je nach Anbieter zwischen 2 bis 3 Stunden.

Natürlich gibt es wie in jeder Kategorie auch Angebote der Luxusklasse: So kann eine Tour auch schon einmal 580€ für 5 bis 7 Stunden kosten oder aber Sie buchen gleich einen Wochenend-Trip inklusive Flug, Übernachtung und Verpflegung in Florenz für 2 Personen. Dieser Luxus liegt dann gleich bei 2700€.

Personal Shopping als Erlebnisgeschenk auf jochen-schweizer.de

Bei Jochen Schweizer wird Ihnen die Auswahl leicht gemacht, da es hier im Grunde nur 1 Angebot gibt. Sie können hierbei zu einem Festpreis von 179,90€ eine Personal Shopping Tour buchen, die je nach Veranstalter etwa 2 bis 4 Stunden in Anspruch nimmt. Allerdings stehen hierbei 31 verschiedene Städte zur Auswahl, sodass Sie garantiert auch einen Anbieter in Ihrer Nähe finden! Unter den teilnehmenden Standorten befinden sich unter anderem auch Städte in Österreich sowie Palma (Mallorca).

Achtung: In den Angeboten – unabhängig vom Standort – sind An- und Abreise nicht mit inbegriffen!

Personal Shopping als Erlebnisgeschenk auf erlebnisgeschenke.de

Auch hier stehen verschiedene Städte zur Auswahl, wo Sie die Personal Shopping Tour buchen können. Deutschland, Österreich und auch die Schweiz sowie Spanien – Sie können zwischen 46 Angeboten aus 4 Ländern wählen.

Preislich gesehen bewegen wir uns hier zwischen 49€ in Graz bis hin zu knapp 400€ in Zürich, wobei der größte Teil der Angebote bei etwa 180€ liegt. Die Dauer variiert je nach Ort zwischen 2 und 4 Stunden.

Ebenso wie bei Jochen Schweitzer gilt es zu beachten, dass Anfahrt und Rückreise nicht im Preis enthalten sind. Wer allerdings besonders unternehmensfreudig ist, kann gleich einen Wochenendtrip oder seinen Urlaub mit diesem Erlebenisgeschenk kombinieren.

Personal Shopping als Erlebnisgeschenk Kaufhaus

Personal Shopping als Erlebnisgeschenk: weitere Anbieter

MyDays, Jochen Schweizer und erlebenisgeschenke.de zählen wohl zu den größten Anbietern im Bereich Personal Shopping als Erlebnisgeschenk. Sie bieten die größte Auswahl an verfügbaren Städten und Sie werden für jedes Budget dort das Passende finden.

Der Markt an Webseiten, die Erlebnisgeschenke anbieten, ist natürlich noch wesentlich größer. Allerdings findet sich dort zumeist in den verschiedenen Kategorien eine wesentlich geringere Auswahl. Dennoch lässt es sich gewiss bei dem einen oder anderen Shop sparen, da verschiedene Anbieter in der gleichen Stadt unterschiedliche Preise anbieten.

Nachfolgend listen wir weitere Shops auf, bei denen Sie Personal Shopping als Erlebnisgeschenk erwerben können:

  • jollydays.de
  • erlebnisfabrik.de
  • geschenkidee.de

Unser Fazit: Personal Shopping als Erlebnisgeschenk ist in jedem Fall etwas, was nachhaltig im Gedächtnis bleibt. Wer seine Schwierigkeiten damit hat, seinen ganz persönlichen Stil zu finden, und stets mit einem Seufzer sein Spiegelbild betrachtet, kann spürbar in seinem Modebewusstsein und somit auch in seinem Selbstbewusstsein gestärkt werden. In jedem Fall werden wertvolle Erfahrungen gesammelt, sodass es sich definitiv lohnt es einmal auszuprobieren.

Das könnte Sie auch noch interessieren:
Curated Shopping für stationäre Händler: Lohnt es sich?
Personal Shopping Insider auf dem deutschen Markt
Herbst Modetrends 2018 für Sie und Ihn
PSV testet die Zalon Box

Bildquellen:
Vielen Dank an jarmoluk, cocoparisienne, webandi, Pexels und picaidol (@www.pixabay.com) sowie @www.jochen-schweitzer.de für die Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.